Paul-Maar-Schule

Schlangen und Hunde in der Paul-Maar-Schule
1/2b

Am Mittwoch gab es in der Hundeklasse Unterricht der ganz besonderen Art. Eine Tierärztin besuchte die Klasse. „Tierische Früherziehung“ stand auf dem Lehrplan. Dazu brachte sie ihre drei Hunde mit, welche sich mit den Kindern sichtlich wohl fühlten. Die Kinder lernten viel über das Verhalten, die Haltung und Pflege der Tiere. Außerdem erfuhren Sie, wie man sich einem Hund gegenüber richtig verhält. Zur Freude aller zeigten die Tiere ein paar Kunststücke und ließen sich ausgiebig streicheln. Alle waren begeistert.

Aber nicht nur Hunde waren heute zu Gast im Flex B, auch eine Königspython - die ruhigste Gattung der Würgeschlangen - hatte heute ihren Auftritt. Das 13 Jahre alte Tier ließ sich streicheln und manches Kind und auch Lehrer/in hängte sich die 110 cm lange Schlange um den Hals. Das war ein faszinierendes Erlebnis und zwei tolle Unterrichtsstunden. Darüber waren sich alle einig.

  

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 16. Oktober 2019 um 16:52 Uhr
 
Copyright © 2010 Paul-Maar-Schule. Alle Rechte vorbehalten. Impressum